Flossen fürs Reisen

Antworten
Puschkin
Beiträge: 2
Registriert: So 8. Sep 2019, 11:35
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0

Flossen fürs Reisen

Beitrag von Puschkin » So 8. Sep 2019, 12:16

Hallo,

ich würde mich freuen wenn ihr vielleixht Tips geben könnt für eine Flosse zum Reisen.
Ich betreibe das Freitauchen nicht sonderlich intensiv und in sehr flachem Wasser.

Ich habe ein paar der günstigen weichen Seac Sub Shout Flossen und die sind aber schon vom Vortrieb etwas anderes als normale Flossen.

Aber etwas unhandlich sind sie schon.
Gerade fürs Camping.
Habt ihr vielleicht Tipps für eine Kompromiss-Flosse?
Leicht und etwas kürzer? Vielleicht so 75cm wobei ich schon Größe 45/46 habe.
Es wäre natürlich ein Kompromiss und der ist immer mit Abstrichen verbunden, aber ich würde es gerne mal durchdenken.

VG Puschkin

Benutzeravatar
Jackpot
Beiträge: 24
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 00:47
Wohnort: Heidelberg

Re: Flossen fürs Reisen

Beitrag von Jackpot » Sa 14. Sep 2019, 22:27

Stratos fp harte gute trainingsflosse. Geschlossenes fußteil ggf. Nummer größer bzgl. Neoprensocken mehmen.

Antworten