Freitaucher Neopren mit Überlänge?!

Antworten
Miri
Beiträge: 5
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 09:39
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0

Freitaucher Neopren mit Überlänge?!

Beitrag von Miri » Mo 24. Aug 2020, 09:59

Hallo zusammen,

ich habe mich jetzt schon durch viele Seiten des WWW gewälzt und kann einfach keinen Neopren mit Überlänge finden (außer fürs Gerätetauchen).

Mit 183cm bin ich für eine Frau sehr groß und habe immer wieder das Problem, dass mir Neoprenanzüge von der Stange nicht passen(die Knieausbeulung sitzt nicht da wo sie soll und wenn doch, dann sitzt es im Schritt oder an den Knöcheln nicht mehr richtig...

Gibt es einen Anbieter der standardmäßig lange Anzüge herstellt oder auch Langgrößen für 2-Teiler hat?

Kann ich als Frau ansonsten auch einfach einen Freitaucheranzug für Männer nehmen? (Ich habe allerdings eine recht große Oberweite)

Danke für eure Hilfe :)

Liebe Grüße

Miri

mmm
Beiträge: 39
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:29
STA: 4:25
DYN: 100
DNF: 55
CW: 40
cnf: 0
FIM: 35

Re: Freitaucher Neopren mit Überlänge?!

Beitrag von mmm » Mo 24. Aug 2020, 22:31

Hi Miri,
hast du schon maßgeschneiderte Anzüge, bspw. Elios in Erwägung gezogen?
Männeranzüge glaube ich passen Frauen nicht gut, eben wg anatomie; das wird dann ein ewiger Kompromiss und vermiest dir auf Dauer das Vergnügen - wie willst du dich entspannen wenn drückt und flattert...
Noch viel Erfolg auf der Suche!

Miri
Beiträge: 5
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 09:39
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0

Re: Freitaucher Neopren mit Überlänge?!

Beitrag von Miri » Di 25. Aug 2020, 08:12

Hallo mmm,

danke für deine Antwort.
Auf Elios bin ich tatsächlich auch schon gestoßen. Da ich aber noch ganz am Anfang meiner Reise in die Tiefe stehe, würde ich es lieber mit einer günstigeren Variante zu Beginn probieren.

Es ist immer wieder dasselbe Problem wenn es um Kleidung geht - ich bin einfach zu groß für den Standard ;)

Benutzeravatar
pedalschinder
Beiträge: 101
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 18:27
STA: 06:09
DYN: 150
DNF: 100
CW: 42
cnf: 36
FIM: 47
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Freitaucher Neopren mit Überlänge?!

Beitrag von pedalschinder » Sa 5. Sep 2020, 22:06

Hallo Miri,

ich hätte jetzt auch Elios empfohlen. ( oder Polosub, oder Molchanovs, oder Oceaner, oder oder oder)
Hab selbst schon ein paar Anzüge gehabt, sowohl einige von der Stange, als auch nun schon meinen dritten massgeschneiderten Elios.

und was soll ich sagen...

Mein nächster Anzug wird wohl auch wieder ein custom Elios werden. ;-)
Mir ist es das inzwischen einfach wert.

und bis dahin... möglichst viel probieren und verschiedenes testen!
Das kann man hin und wieder auf Wettkämpfen, wo die Leut mit dem unterschiedlichsten Equipment da sind, oder auf größeren Apnoe Treffen, etc.

Ich hab mittlerweile für mich entdeckt, das Sporasub Anzüge von der Stange mir richtig gut passen, ich sie jedoch in einer Nummer größer nehmen muß als sonst.

Beuchat Anzüge von der Stange haben für mich eher einen zu langen Hals und einen komisch langen Rücken, da müsste ich das Oberteil ne Nummer kleiner nehmen doch dann passen die Arme nimmer, die Hose passt jedoch gut.

Cressi Anzüge passen mir auch relativ gut, so wie sie sind, nur die Kopfhaube war früher nicht ideal, vielleicht haben sie es inzwischen geändert und was an ihren Schnittmustern optimiert...

usw...
Jeder Anzug ist anders.
Auch die von der Stange sind alle irgendwie ein klein bisschen anders geschnitten... vielleicht gibt´s ja doch irgendwo einen für Dich?
die Größentabellen von den Herstellern sind da zumindest ein klitzekleiner Anhaltspunkt...

Klar kannst Du, wenn Du meinst, genauso gut auch Herrenanzüge probieren!
eine Trainingspartnerin macht genau das!
Sie ist auch groß und trägt die SEAC Sub Herren Anzüge und sie passen ihr sehr gut!

Probiere einfach, wenn Du mal die Gelegenheit dazu hast, ein paar unterschiedliche aus...
und scheue Dich nicht, auch mal was zu kombinieren...
z.B. SeacSub Hose ( 0/8/15 Herrenhose, irgend eine günstige, die Dir halt gut passt) , dazu ein (z.B. Mares- ) Damen-Oberteil, vielleicht kommst Du auch so schon weiter, wenn Du es schlau kombinierst, und mußt nicht gleich so viel Geld hinblättern.

Viel Erfolg bei der Suche!
Heinz Kirschner
AIDA International Instructor und Judge bei Freediving Rosenheim...
Facebook: https://www.facebook.com/Freediving-Ros ... 433166733/
Youtube: https://www.youtube.com/playlist?list=P ... Zxq_TRWUqs

Miri
Beiträge: 5
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 09:39
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0

Re: Freitaucher Neopren mit Überlänge?!

Beitrag von Miri » Di 8. Sep 2020, 18:50

Hey pedalschinder,

ganz lieben Dank für die ausführliche Antwort!
Ich glaube ich folge einfach deinem Ratschlag und kombiniere eine Männer-Pants und ein Damen-Jacket.
Ich dachte immer man kann die nur direkt zusammen kaufen :D.

Elios werde ich mal im Hinterkopf behalten - vor allem wenn ich weiter mache und Spaß dauerhaft Spaß dran finde...

Antworten