Wie fange ich denn an?

Du bist neu im Tauchsport und auf der Suche nach einer fundierten Ausbildung?
Ob AIDA, VDST, CMAS, PADI oder SSI?
Hier machen wir dich schlau und helfen dir bei deiner Entscheidung!
Antworten
Simsum
Beiträge: 2
Registriert: Do 31. Okt 2019, 20:42
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0

Wie fange ich denn an?

Beitrag von Simsum » Mi 6. Nov 2019, 22:01

Hallo erstmal.
Ich bin der neue hier. Ich bin 43 Jahre alt und komme aus Oldenburg (in Oldenburg)
Die Unterwasserwelt ist mir nicht ganz unbekannt. Seit mehreren Jahren bin ich als "normaler" Sporttaucher unterwegs.

Gerne würde ich auch die Freitaucherei ausprobieren, nur leider habe ich noch keine gute Idee wie ich da den richtigen Einstieg finden kann. Google ist da leider wenig hilfreich - wenigstens nicht was die Region Oldenburg betrifft.

Kennt jemand einen Verein oder eine Ausbildungsmöglichkeit hier in der Nähe? (Oder muss man zwangsläufig etwas weiter über den Tellerrand schauen?)

Gibt es hier vielleicht jemanden aus der Oldenburger Ecke der mir bei meinem Start etwas helfen kann... Dass das kein Fehlstart wird.

Über Tips und hilfreiche Links würde ich mich freuen.

iani
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25. Nov 2019, 14:11
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0

Re: Wie fange ich denn an?

Beitrag von iani » Mo 25. Nov 2019, 14:20

Hallo Simsum,

ich bin zwar bei Apnoe noch ein blutiger Anfänger, da ich aber das gleiche Problem hatte, antworte ich Dir jetzt einfach mal mit meinen Erfahrungen.

Hier in der Nähe (Schaumburger Land) hatte ich zunächst keine Möglichkeit gefunden, fundiert Apnoe zu trainieren und zu lernen. Zu guter Letzt habe ich eine Email an den VDST geschrieben und siehe da: Es kam eine sehr nette Email zurück und mir wurde der Kontakt zum Apnoe praktizierenden Tauchverein aufgemacht.

Jetzt bin ich schon 6 Wochen dabei und fühle mich sehr wohl. Einziger Nachteil: Etwas unter 50 km fahre ich jetzt jede Woche, da sich hier in der unmittelbaren Nähe keine Möglichkeit gefunden hatte.

Ich hoffe, dass die Forenregeln das hergeben: Die Adresse, die ich angeschrieben habe: apnoe@vdst.de

Simsum
Beiträge: 2
Registriert: Do 31. Okt 2019, 20:42
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0

Re: Wie fange ich denn an?

Beitrag von Simsum » Mo 25. Nov 2019, 22:27

Danke für die Rückmeldung! Ein klein wenig konnte ich mir zwischenzeitig auch schon weiterhelfen! ;)

Benutzeravatar
Jackpot
Beiträge: 28
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 00:47
Wohnort: Heidelberg

Re: Wie fange ich denn an?

Beitrag von Jackpot » Di 26. Nov 2019, 14:38

Verein ist eine vernünftige Anlaufstelle. Ansonsten mal nach Tauchshops googlen. Teilw. bieten diese auch Apnoekurse an. Oder aber für ein Apnoeanfängerkurs mal zu einem Indoorcenter fahren. Bieten regelmäßig Tageskurse an. Lernt man teilw. mehr als bei dem standartmäßigen Vereinstraining. Sehe ich auch, wenn ich training gebe. Ein Apnoekurs baue ich Inhaltlich ganz anders auf als ein langzeit Training...

Antworten