Eigentumswohnung

Antworten
Luffird
Beiträge: 15
Registriert: Di 31. Jul 2018, 08:34
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0

Eigentumswohnung

Beitrag von Luffird » Do 1. Aug 2019, 10:58

Hallo,

wer kann mir weiterhelfen ?
Ich bin auf der Suche nach einem guten Kreditanbieter. Gekauft werden soll eine Eigentumswohnung für 4 Personen, davon 2 Kinder. Baukindergeld gibt es ja auch noch, aber was für Hilfen gibt es da sonst noch. danke

Caphy1966
Beiträge: 23
Registriert: Di 31. Jul 2018, 02:57
STA: 12
DYN: 3
DNF: 34
CW: 23
cnf: 1
FIM: 5

Re: Eigentumswohnung

Beitrag von Caphy1966 » Fr 2. Aug 2019, 13:56

Hallo,
hast du den schon überlegt was genau für ein Kredit es sein soll? Es gibt ja KFW-Kredite, ISB-Kredite (vom Staat mit kleinen Zinsen über längeren Zeitraum), Annuitätendarlehen und eine Kombi aus Bausparvertrag und Darlehen. Ah jetzt hätte ich fast den Hypothekendarlehen vergessen. Ich selbst habe mir auch eine Bude gekauft, aber schon etwas länger her. Da habe ich mir ein Hypothekendarlehen genommen, den ich zuvor mit einem Hypothekenrechner berechnet habe. Damals wurde ich aber nicht gut beraten. Ich denke ich hätte mich lieber für ein Annuitätendarlehen entscheiden sollen. Da kommen außer Zinsen und Tilgung keine anderen Zahlungen auf mich. Bei meiner muss ich noch eine Zusatzversicherung nehmen ohne die hätte ich das gar nicht bekommen.

Benutzeravatar
Luther
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 12:43
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0
Wohnort: Milan

Re: Eigentumswohnung

Beitrag von Luther » So 23. Aug 2020, 11:35

So eine Eigentumswohnung ist eine tolle Investition wenn man es sich leisten kann

Benutzeravatar
Emmet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 18. Sep 2020, 16:43
DYN: 0
DNF: 0
CW: 0
cnf: 0
FIM: 0
Wohnort: Berlin

Re: Eigentumswohnung

Beitrag von Emmet » Sa 19. Sep 2020, 23:24

Ich habe bei meiner Hausbank nach einem Kredit gebeten und dieser wurde uns auch bewilligt, so dass wir uns so eine eigene Wohnung leisten konnten.
Meine Familie und ich sind auch erst vor kurzem in unsere Wohnung gezogen, da es sich um einen Neubau handelt und wir über ein Jahr warten mussten, bis das Gebäude fertiggestellt wird.
Eine super Investition ist es auch jeden Fall und ich hoffe deswegen, dass du eine Möglichkeit finden wirst, die Wohnung zu kaufen.
Ein großer Unterschied ist es wirklich nicht, anstatt Miete zahlt man hat die Kreditraten ab. :)
Unsere Wohnung befindet sich in München, wir haben sie über diese Firma https://www.demos.de/home.aspx gekauft. Es ist eine sehr schöne Zweizimmerwohnung in einem schönen Stadtteil.
Ich würde auf jeden Fall bei mehreren Banken nachfragen und einen Vergleich machen, um so zum günstigsten Kredit zu kommen.
Liebe Grüße

Antworten