2. Forumstreffen Pfingsten (21.-24.05.10)

Hier geht es um Neuigkeiten im Apnoetauchen. Rekorde, Pressemitteilungen oder sonstige Infos.
Benutzeravatar
blautaucher83
Beiträge: 910
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 05:39
STA: 6:38
DYN: 158
DNF: 117
CW: 54
cnf: 40
FIM: 46
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

2. Forumstreffen Pfingsten (21.-24.05.10)

Beitrag von blautaucher83 » Mi 27. Jan 2010, 12:29

Das Forumstreffen geht in die zweite Runde!

Schauplatz ist wieder der Sundhäuser See Nord (http://www.tauchen-in-nordhausen.de/)

Freitag ist wieder Anreisetag. Für ganz schnelle eventuell auch noch einen Tauchgang. Samstag können wir dann in aller Ruhe den See und die Wracks erkunden. Abends dann wieder das legendäre Nachttauchen.

Am Sonntag machen wir dann einen Abstecher zum Möwensee (-45m tief). Neue Bestleistungen können hier gerne gesetzt werden.

Abends wird wie letztes Jahr wieder gegrillt! Spaß ist also jede Menge garantiert!
Bild

Benutzeravatar
blautaucher83
Beiträge: 910
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 05:39
STA: 6:38
DYN: 158
DNF: 117
CW: 54
cnf: 40
FIM: 46
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 2. Forumstreffen

Beitrag von blautaucher83 » Mi 27. Jan 2010, 12:32

Ich bin auf jeden Fall dabei. Bringe wieder meine Boje mit Seil und UW-Tor mit.
Bild

Benutzeravatar
cal
Beiträge: 50
Registriert: So 27. Jan 2008, 19:54
STA: 8:09
DYN: 135
DNF: 104
CW: 79
cnf: 47
FIM: 77
Wohnort: 8640, Rapperswil
Kontaktdaten:

Re: 2. Forumstreffen

Beitrag von cal » Mi 27. Jan 2010, 14:15

Hoi Daniel

Dumme Frage, vielleicht schadet Luftanhalten ja nicht nur dem Kurzzeitgedächtnis. Ähhhrm, was wollte ich jetzt.... Ah ja: Wann ist das denn genau? ;-)

Grüessli aus der Schweiz, Michi

Benutzeravatar
intothedeepbluesea
Beiträge: 191
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 12:40
STA: 2,32
DYN: 50
DNF: 33
CW: 16
cnf: 4
FIM: 11
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Re: 2. Forumstreffen

Beitrag von intothedeepbluesea » Mi 27. Jan 2010, 17:21

Moin!

Bin auch dabei, werd auch meine kleine Boje mit 30m Seil und auch n em UW Tor mitbringen.
Und meinen kleinen Grill.

Wollen wir evtl dieses Jahr eine "Stromlogistik" machen?

Der Weg vom Verteiler zu "Unserer" Ecke ist ja etwas länger als 25m-
Wer könnt also eine 2.; 3.;4 Kabeltrommel mitbringen?
Zum Laden von Handys,Kaffemaschiene, Lampen, Lich u.Ä.

Freue mich auch schon riesig auf das Nachttauchen!

Gruß Andrea

RENI
Beiträge: 10
Registriert: So 10. Aug 2008, 21:13
STA: 4:54
DYN: 109
DNF: 0
CW: 31
cnf: 0
FIM: 31
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: 2. Forumstreffen Pfingsten (21.-24.05.10)

Beitrag von RENI » So 31. Jan 2010, 20:55

Ich bin dabei und bringe Boje und Seil mit. Mein Freund Thomas CMAS ** sucht für diese Zeit einen Tauchpartner zum Geräte tauchen.
Gruß RENI

Benutzeravatar
intothedeepbluesea
Beiträge: 191
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 12:40
STA: 2,32
DYN: 50
DNF: 33
CW: 16
cnf: 4
FIM: 11
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Re: 2. Forumstreffen Pfingsten (21.-24.05.10)

Beitrag von intothedeepbluesea » So 31. Jan 2010, 21:44

Da wird er wohl keinen finden- Apnoetauchen ist leider nur vor dem Gerätetauchen möglich!
Nach dem Gerätetauchen erst wieder bei Flugfreigabe!
Am letzten Tag des Treffens hätte ich Lust. Also Sonntag Abend, oder sogar erst Montag,
je nachdem ob ein Apnoeist bis Montag bleibt.
Werd bis dahin wohl CMAS** haben, momentan CMAS*.

Gruß Andrea

Benutzeravatar
Michael-N
Beiträge: 458
Registriert: Do 10. Mai 2007, 18:09
STA: 6:35
DYN: 125
DNF: 80
CW: 62
cnf: 42
FIM: 38
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße
Kontaktdaten:

Re: 2. Forumstreffen Pfingsten (21.-24.05.10)

Beitrag von Michael-N » Mo 1. Feb 2010, 09:44

intothedeepbluesea hat geschrieben:Da wird er wohl keinen finden- Apnoetauchen ist leider nur vor dem Gerätetauchen möglich!
Nach dem Gerätetauchen erst wieder bei Flugfreigabe!
Wie haben die jetzt auch einen Flughafen? :D Und der Papst kommt auch und küsst den Steg ... :twisted: es soll angeblich auch eine Weiterbildung stattfinden, wie werde ich päbstlicher als der Pabst (Frauen dürfen da leider nicht teilnehmen).

AIDA könnte ja auch die VDST Regel übernehmen, das nur Buddies Teams tauchen dürfen wenn sie so und soviel Sterne haben .... oder es ist einer dabei, der in der Lage ist lebend die Oberfläche zu erreichen :D :D :D

Jetzt haben wir 2 Tore, wer hat einen Ball? Machen wir ein Match nofifuba oder wifihaba

Bin auch dabei ....

Gruß
Michael
Ich habe das Bindeglied zwischen den Affen und den Menschen gefunden, ... wir sind es

Benutzeravatar
intothedeepbluesea
Beiträge: 191
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 12:40
STA: 2,32
DYN: 50
DNF: 33
CW: 16
cnf: 4
FIM: 11
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Re: 2. Forumstreffen Pfingsten (21.-24.05.10)

Beitrag von intothedeepbluesea » Mo 1. Feb 2010, 13:08

Hi!

für alle nicht Gerätetaucher:
Die sog. Flugfreigabe heiß das sich die beim Tauchen im Gewebe angesammelten Microbläschen
abgebaut haben. Und bei einer Druckentlastung wie sie
z.B. beim Fliegen oder aber beim Apnoeauftauchen von -10m auf 0m erfolgt, keine
Microbläschen mehr auftreten und eine Decokrankheit auslösen.
Diese Flugfreigabe zeigt ein Tauchcomputer an.
Das heißt ich dürfte erst ca 24h nach dem Gerätetauchgang wieder ohne Flasche tauchen.
Erschwerend hinzu kommt ja auch das ich etwas mehr Fettgewebe habe, welches weniger durchblutet
wird und somit länger zum Abbau braucht.Ein Hering der nur aus Muskeln, Haut und Knochen besteht
kann ggf ein paar Stunden eher wieder Apnoetauchen.
oder müßte jedes mal auf 3-6m Tiefe einen Sicherheitsstop von 3min machen.
Da ich leider aber nicht ganz so gut im Luftanhalten bin werde ich michwohl nur
auf Apnoetauche beschränken.
Und wie beschrieben am letzten Tag zum Abschluß quasie die Flasche nehmen.
Die Microbläschen bilden sich übriegens bei jedem Taucher, egal ob er VDST, Padi oder sonst was ist.
Selbst wenn ein AIDA Taucher die Flasche nehmen würde würde er Microbläschen bekommen-
die Dinger sind ziemlich Respektlos den Verbänden gegenüber :twisted:

Wird aber grade etwas OT- Sorry

GRuß Andrea

Benutzeravatar
Michael-N
Beiträge: 458
Registriert: Do 10. Mai 2007, 18:09
STA: 6:35
DYN: 125
DNF: 80
CW: 62
cnf: 42
FIM: 38
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße
Kontaktdaten:

Re: 2. Forumstreffen Pfingsten (21.-24.05.10)

Beitrag von Michael-N » Mo 1. Feb 2010, 13:48

Servus,

die N2 Sättigung der Gewebe ist auch bei Freitauchern gegeben. Zwar wesentlich weniger ausgeprägt, aber trotz dessen vorhanden.

Dann hoffen wir einmal das die TC nie kaputt gehen, man wüsste ja sonst nicht was man machen sollte ....

Gruß
Michael
Ich habe das Bindeglied zwischen den Affen und den Menschen gefunden, ... wir sind es

Benutzeravatar
SofaKingDeep
Beiträge: 181
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 12:23
STA: 5:51
DYN: 100
DNF: 75
CW: 43
cnf: 0
FIM: 51

Re: 2. Forumstreffen Pfingsten (21.-24.05.10)

Beitrag von SofaKingDeep » Mo 1. Feb 2010, 13:58

Das gleiche wollte ich auch geschrieben haben, aber ich hab mir gedacht "das macht der Michael-N schon" ;-)

Antworten